Ios 12.1.3 herunterladen

Heute ist auch die endgültige Version von watchOS 5.1.3 verfügbar, die entwicklern vor zwei Wochen als Betaversion veröffentlicht wurde. Auch hier gibt es nur Fehlerbehebungen. Ebenso schiebt Apple ein Software-Update für den HomePod über iOS 12.1.3 heraus, das ein paar kleine Probleme behebt. Wenn wir das Update installieren, lassen Sie uns darüber sprechen, das Update zu installieren. Wie immer können Sie das neueste iOS 12.1.3 Update über die Luft herunterladen, und es ist auch ein Stück Kuchen-Prozess. Sie können einfach starten, indem Sie Ihr iOS-Gerät mit einem WiFi-Netzwerk verbinden, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update, um die neueste Version zu installieren. Die einfachste Methode zum Installieren von iOS 12.1.3 auf iPhone oder iPad ist aus dem Abschnitt Software-Update der iOS-Einstellungen-App. Das iPhone oder iPad wird neu gestartet, um die Installation auf iOS 12.1.3 abzuschließen. Sie benötigen ausreichend verfügbaren Speicher, um das Softwareupdate zu installieren. Nun, mit all dem in der Vergangenheit, und mit Apple in seiner Meinung mit dem Urteil, iOS 12.1.3 ist hier mit den üblichen Bug-Fixes und generische Verbesserungen, die wir von einer Punkt-Release dieser Art erwarten würden.

Was iOS 12 betrifft, ist iOS 12.1.3 das vierte Update der neuesten großen Iteration der iOS-Plattform und wird wahrscheinlich die Fürse für Apple ebnen, iOS 12.2 in die Entwicklungs- und Test-Communities einzuführen. Zusammen mit iOS 12.1.3 Update für iPhone, iPad und iPod touch, Apple hat auch MacOS Mojave 10.14.3, watchOS 5.1.3, tvOS 12.1.2 und ein Update für HomePod veröffentlicht. Wenn Sie Ihr Gerät jetzt auf iOS 12.1.3 aktualisieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate auf Ihrem Gerät und unten auf der Seite auf “Herunterladen und Installieren” tippen. Sie können das Update auch über iTunes anwenden, indem Sie Ihr iOS-Gerät mit einem Computer verbinden. Diejenigen mit einem kompatiblen iPhone, iPad oder iPod touch können diese neueste Apple iOS-Version jetzt greifen. Es kann als Over-the-Air-Update direkt vom Gerät selbst (Einstellungen > Allgemein > Software Update) oder als direkter IPSW-Download für diejenigen heruntergeladen werden, die etwas mehr Kontrolle über die Neuinstallation haben möchten. Letzteres erfordert natürlich die neueste Version von iTunes und durchläuft den Prozess der manuellen Installation auf dem Gerät für eine Neuinstallation von iOS 12.1.3. Nach einer Phase interner und externer Entwicklertests, die vor Weihnachten beginnen und über die Feiertage bis ins neue Jahr andauern, hält Apple iOS 12.1.3 nun für den öffentlichen Verbrauch bereit und hat den Release-Schalter entsprechend umgedreht. Die Saubere Installationsroute sollte nur dann durchgeführt werden, wenn Sie eine Menge Probleme mit Ihrem Gerät haben, wie Verlangsamungen, App-Abstürze, schlechte Akkulaufzeit, Verbindungsprobleme und was nicht. Aber wenn Sie überhaupt keine Probleme haben, dann ist die Over-the-Air-Methode für die Installation von iOS 12.1.3 der Weg zu gehen. Apple hat iOS 12.1.3 veröffentlicht, das eine Reihe kleiner Probleme behebt, darunter ein Problem in Nachrichten, das das Scrollen von Fotos in der Detailansicht eines Nachrichtenthreads beeinflussen könnte, ein Problem, das Audioverzerrungen auf 2018 iPad Pros verursachte, und ein CarPlay-Fehler auf dem iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR.